Melitia Roth – SG Burgjoß/Mernes II 9:0 (5:0)

Gegen den Klassenprimus war im Nachholspiel kein Kraut gewachsen. Bereits nach 15 Minuten lag unser B-Team aussichtslos zurück. Für den einzigen Offensiv-Höhepunkt sorgte Hilal Akbulut nach 13 Minuten mit einem Pfostenschuss nach Vorlage von Daniel Hohmann. „Ansonsten war es gegen eine sehr gute Röther Mannschaft nur eine Abwehrschlacht“, berichtete Spielausschusschef Detlef Ziegler.

Aufstellung: Thomas Hohmann – Daniel Desch, Francesco Desch, Marcel Uhrig, Christian Schultheis, Jens Desch, Hilal Akbulut, Daniel Hohmann, Radu Ilea, Alexander Koch, Andre Müller.

Eingewechselt: Halil Akbulut, Jochen Arnold.

Tore: 1:0 Peter Kroll (9.), 2:0, 4:0, 6:0, 8:0 alle Cornel Rarancean (10., 32., 53., 84.), 3:0 Marco Litzenmayer (15.), 5:0 Gregor Kroll (34.), 7:0, 9:0 beide Maxim Oala (88.).